Willkommen bei den 'Silva Donum Maine Coon' Katzen

Seit 2012 bin ich der Rasse MAINE COON verfallen – diesen urigen, schönen Katzen mit ihrem unnachahmlichen Charakter und dem halblangen, dichten und dennoch pflegeleichten Fell.

Zur Zucht habe ich mich 2014 entschlossen, da ich diese Leidenschaft mit anderen Begeisterten teilen möchte.
Den ersten Wurf, die 'A-chen' hat dann meine Lotta Ende 2016 zur Welt gebracht. Anfang 2018 bekam dann auch Scarlett ihren ersten Wurf, die 'B-chen'. Beide Würfe waren problemlos bei der Geburt und in der Aufzucht, Scarlett wurde dabei tatkräftig Unterstützt von Lottas Tochter Amilia.
Ein Geschenk für das ich sehr Dankbar bin.
Da die Gesundheit meiner Katzen und Kitten an erster Stelle steht, nehme an den Maine-Coon-Gesundheitsprogrammen teil und lasse alle Katzen vor dem Zuchteinsatz (und auch noch danach wenn es mal ‚soweit ist‘) auf erbliche Erkrankungen (HCM, HD, PKD, PL, PKdef) per Ultraschall, Röntgen und/oder Gentests untersuchen.
Außerdem nehme ich an Seminaren und Kursen teil um mich weiterzubilden und auf dem Laufenden zu bleiben.

Optisch fasziniert mich vor allem der alte, ursprüngliche und kräftige Typ der MAINE COON. Den schlankeren, modernen Look, den man zurzeit überwiegend auf Shows sehen kann, möchte ich dagegen nicht verstärken. Ich verfolge das Ziel, Verpaarungen mit niedrigem Inzuchtwert durchzuführen die aber auch als Maine Coon zu erkennen sind.
A-Wurf

Silva Donum... warum dieser Cattery-Name?

Silva Donum, (eigentlich Silvae aber Silva spricht sich schöner) bedeutet "Geschenk des Waldes".
Da Maine Coon Waldkatzen sind, deren Wurzeln vermutlich im Bundesstaat Maine liegt, habe ich einen Namen gesucht, der das Ursprüngliche des Waldes und das Geheimnisvolle der Katzen verbindet.
Aber vor allem sind meine Samtpfoten genau das für mich - ein Geschenk.
"Gefunden" aber hat den Namen eine liebe Foren-Freundin. Aus einer Brainstorming-Aktion, dem Hang zur Geschichte, meiner Liebe zu Rom, allem ‚Alte‘ und damit auch für's Lateinische entstand schließlich Silva Donum - danke dir nochmals, Arya!

Gerne beantworte ich ihre Fragen, auch wenn es nicht um die Adoption eines Kitten geht und freue mich auf Ihren Besuch!


Mailadresse