... mich:

Mit meinen Maine Coons, lebe ich im Herzen Hannovers.  Meinen 'Räubern' steht die ganze Wohnung zur freien Verfügung.
Neben meinem Hobby 'Maine Coons' gehe ich noch arbeiten und habe auch noch ein paar andere Interessen wie lesen, radfahren und mich einfach mit Freunden treffen.
Tiere begleiten mich schon durch mein ganzens Leben. Bis ich ca 12 war, waren das in erster Linie Fische und eingesammelte kranke Mäuse, Igel und ähnliches. Dann zogen Kaninchen ein, gefolgt von meiner ersten Katze und meinem Pferd, geliebte Familienmitglieder die ich leider, wenn auch nach vielen Jahren des Glücks, über die Regenbogenbrücke gehen lassen musste.

Auf facebook findet man 'Silva Donum' auch.

Natürlich bin ich auch Mitglied in einem Verein:
Katzenverein Leverkusen e.V.

   

 

... Silva Donum:

'Geschenk des Waldes'

Warum dieser Cattery Name?
Maine Coon sind Waldkatzen deren Wurzeln vermutlich im Bundesstaat Maine liegen.
Daher habe ich einen Namen gesucht, der das ursprüngliche des Waldes und das geheimnisvolle der Katzen an sich verbindet.

'Gefunden' hat ihn dann aber schließlich eine liebe Foren-Freundin, als meine ersten Ideen abgelehnt wurden. Aus einer 'Brainstorming Aktion' und meinem Hang zur Geschichte, einer Liebe für Rom und damit auch für's Lateinische wurde Silva Donum - danke dir nochmals, Arya!

Außerdem sind meine Samtpfoten genau das für mich - ein Geschenk.

So, nun aber genug erzählt - viel Spaß beim stöbern!
Kommentar aller Art sind mir immer Willkommen solang sie der Netiquette folgen.


 

 

Seite ist im Aufbau
April 2015